Puzzle

Puzzle

Endlich gibt es nach der wetterbedingten Pause wieder Fortschritte zu verzeichnen. Obwohl der starke Niederschlag auch auf meiner Baustelle seine Spuren hinterlassen hatte. Ein kleiner Teil der oberen Terrasse war abgerutscht und ich mußte wohl oder übel noch einmal zur Schaufel greifen.

Nachdem inzwischen die größten Steine alle vermauert sind, hatte ich endlich genügend Platz, die verbleibenden Steine nach ihrer Dicke zu sortieren. Das erleichtert die Suche nach passenden Steine ungemein, ohne jedes Mal jeden Stein nachmessen und mehrfach in die Hand nehmen zu müssen. Außerdem erhält man dadurch einen besseren Überblick, welches Material noch für den Weiterbau vorhanden ist. Als angenehme Begleiterscheinung kann man jetzt auf dieser Terrasse auch wieder vernünftig laufen.

Die drei Lagen auf der Vorderseite der Mauer gingen dann zügig von der Hand. Ein Puzzle-Spiel mit unendlich vielen Kombinationsmöglichkeiten. Irgendwie hat es mich an das Tetris Spiel der früheren Jahre erinnert, nur waren da die Einzelteile leichter zu schleppen und zu bewegen. Es geht vorwärts und ich bin optimistisch, den Zeitplan bis Ende Oktober einzuhalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.